Unsere Bäckerei kann auf mehr als 150 Jahre Geschichte zurückblicken - vom Erwerb der traditionellen Windmühle bis zur Eröffnung des modernen Back-Drive. Hier stellen wir alle Meilensteine unserer Unternehmenshistorie vor.

  • Am 10. Juni 1859 erwirbt Carl-Heinrich-Christoph Lessau den Betrieb und gliedert ihm eine Bäckerei an.
  • 1895 In der 2. Generation mit Carl Christoph Edward Lessau modernisiert und erweitert dieser die Bäckerei.
  • 1930 Die 3. Generation mit Carl Friedrich Emil Lessau baut den geerbten Betrieb weiter aus.
  • 1962 Die 4. Generation: Werner Christian Joachim Lessau richtet die ersten Filialen ein.
  • 1982 In der 5. Generation übernimmt Joachim Lessau den Betrieb und baut das Unternehmen weiter aus. Neben den Modernisierungen treibt er die Filialisierung voran.
  • 1984 Das Logo der BRAAKER MÜHLE wird entwickelt und ziert ab sofort alle Filialen, Fahrzeuge und Verpackungsmaterial.
  • 1991 Die BRAAKER MÜHLE wird zu einer GmbH umgewandelt.
  • 1993 Aufgrund der Betriebsgröße von über 100 Mitarbeitern wird der erste Betriebsrat gewählt.
  • 1996 Die restaurierte Windmühle geht wieder in den produktiven Betrieb.
  • 1998 Zertifizierung nach DIN-ISO 9002
  • 2002 DIN-ISO Zertifizierung DIN EN ISO 9001
  • 2007 Unsere Bio-Produkte werden eingeführt.
  • 2008 ISO Zertifizierung durch Bio Zertifizierung DE-ÖKO-006 ausgetauscht.
  • 2009 Die Braaker Mühle feiert 150 Jahre.
  • 2011 Das neue Logo der Braaker Mühle wird relaunched.
  • 2013 Traditionsbäcker
  • 2014 Mit Tim Lessau steigt die 6. Generation in das Unternehmen ein und der back-drive in Braak wird eröffnet.