Im Jahre 1849 entstand auf dem Röthberg südlich des Dorfes Braak eine Windmühle als achteckiger Gallerieholländer. Die Braaker Mühle - das Wahrzeichen der Bäckerei - steht noch heute und wurde 1983 unter Denkmalschutz gestellt. In den 1990er Jahren aufwendig restauriert, wird die historische und noch produktiv arbeitende Windmühle heute vom Verein Braker Mühle e.V. betreut.

Sie haben die Möglichkeit, die geschichtsträchtige Mühle zu besichtigen.

Besichtigungstermine

Offene Besichtigung jeden Sonnabend von 9 - 12 Uhr

Telefonische Voranmeldung

Wochentags für Gruppen / Schulklassen

Anmeldung unter:

Telefon: 040 / 675 96 50
Telefax: 040 / 677 10 44

Hochzeit und mehr in der Braaker Mühle

Feiern Sie Ihr Event bei uns!